11.03.2017, 10:00 Uhr

Linzer Kellertheater – Märchen und Komödie am 13. Mai in Molln

Linz/Molln. Bereits Ende der 60er Jahre gastierte das Linzer Kellertheater mit dem Stück „Die Kaktusblüte“ (Komödie von Barillet/Grédy, Deutsch von Charles Regnier) in Molln.

Nunmehr wurde das Schauspiel unter der Leitung von John F. Kutil für das Kellertheater neu inszeniert und feiert in der aktuellen Spielsaison einen fulminanten Erfolg.
Der in Molln auf Sommerfrische weilende Wolfgang Ortner, seines Zeichens Direktor des Linzer Kellertheaters, erfuhr von der historischen Begebenheit und erklärte sich daraufhin spontan bereit, das Stück nach 50 Jahren erneut in Molln aufzuführen. Ein Teil Mollner Zeitgeschichte wird dadurch wieder lebendig.
Und so dürfen wir uns am Samstag, 13. Mai 2017 über einen vergnüglichen Theatertag, quasi vor unserer Haustür, im Atrium des Nationalpark-Zentrums Molln freuen. Zur Einstimmung gibt es um 13:00 Uhr für Kinder und jung gebliebene Erwachsene eine Aufführung des Märchens „Tischlein deck dich“, nach den Gebrüdern Grimm. Um 19:30 Uhr beginnt die Darbietung des Ensembles des Linzer Kellertheaters unter der Leitung von Wolfgang Ortner. Sichern Sie sich am besten gleich die Eintrittskarten. Das Platzangebot ist begrenzt. Kartenvorverkauf im Gemeindeamt Molln, Frau Birgit Pölz, Tel. (07584) 2255-13 und bei den örtlichen Banken (Raika und Sparkasse).
„Tischlein deck dich“; VVK 11,-- €; NMK € 13,-- €; „Die Kaktusblüte“ VVK € 23,--; AK € 25,--
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.