13.02.2018, 08:16 Uhr

Skiclub errinnert sich an Olympia-Bronze

Der Skiclub aus Hinterstoder schickte Grüße nach Südkorea (Foto: Skiclub Hinterstoder)
HINTERSTODER (sta). Vor 20 Jahren, am 13. Februar 1998 hat der St. Pankrazer Hannes Trinkl bei den Olympischen Spielen in Nagano die Bronzemedaille in der Abfahrt gewonnen. Sein Verein Sportunion Raika Skiclub Hinterstoder erinnert sich gerne an diesen historischen Moment zurück und gratuliert Hannes auf diesem Weg erneut herzlichst.
Trinkl ist derzeit als FIS Renndirektor in Pyeongchang bei den Olympischen Spielen im Einsatz, weshalb ihn die Skiclub-Familie mit diesem Erinnerungsfoto schöne Grüße nach Korea gesendet hat.

Das Ergebnis der Olympiaabfahr 1998 in Nagano:
1. Jean-Luc Crétier (FRA), 1:50,11
2. Lasse Kjus (NOR), 1:50,51
3. Hannes Trinkl (AUT), 1:50,63
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.