11.11.2016, 08:17 Uhr

Tag der offenen Tür in den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf

Tag der offenen Tür in den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf

Wohin nach dem achten Schuljahr? Diese Frage beschäftigt sehr viele Jugendliche. Dementsprechend groß war der Andrang am Tag der offenen Tür der Berufsbildenden Schulen Kirchdorf.

KIRCHDORF. Handelsakademie, Höhere Lehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe gaben Einblick in die Vielfalt der Unterrichtsgegenstände. Die Ausbildungsschwerpunkte wie IT-Bereich, Finanz- und Risikomanagement, Vitalmanagement und viel Praxis mittels Übungsfirma und Küchen- und Restaurantmanagement beeindruckten die Besucher. In der Aula wurden kulinarische Köstlichkeiten angeboten, Musikeinlagen gaben dabei einen besonderen Restaurant-Flair. Eltern und Jugendliche waren vom Angebot begeistert: „Meine Tochter ist fasziniert, dass sie hier selbst eine Glückwunschkarte mit InDesign gestalten kann“, so ein Vater.

Fotos: BBS/Haijes
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.