13.11.2017, 09:40 Uhr

THL-Leistungsprüfung-Abnahme in Kremsmünster

Hilfeleistungs-Prüfung der Florianijünger

KREMSMÜNSTER (sta). Am Samstag den 11.11.2017 traten drei Gruppen der Feuerwehr Kremsmünster zur technischen Hilfeleistungs-Prüfung in den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold an. Die 27 Kameraden bestanden die Prüfungen in allen Stufen mit Bravour.

Nach wochenlangem Training, war es am Samstagvormittag soweit. Drei Gruppen der Feuerwehr Kremsmünster traten zur Abnahme der technischen Hilfeleistungs-Prüfung am Stiftsparkplatz an. Kurze Erklärung: Bei der Prüfung stellt sich die THL (technische Hilfeleistung) Gruppe einem Verkehrsunfall. Es müssen Beleuchtung, Brandschutz und das hydraulische Rettungsgerät mit zusätzlicher Ausrüstung in Stellung gebracht werden. Ziel ist es, das Ganze zügig, jedoch Sicher und fehlerfrei aufzubauen. Zusätzlich müssen von allen Teilnehmern alle im Fahrzeug mitgeführten Geräte im Fahrzeug gefunden werden.
Das Bewerter-Team mit HBI Günther Hiebl an der Spitze, nahm die Prüfungen ab. Nach der Gerätekunde, bei der die Position der mitgeführten Geräte in den Fahrzeugen gezeigt musste, erging der Angriffsbefehl durch den Gruppenkommandanten.
Die Kameraden durften sich über das THL-Abzeichen freuen. Der Bezirksfeuerwehr-Kommandant (Helmut Berc OBR), Abschnittsfeuerwehr-Kommandant (Haider Franz BR) und der Kommandant der Feuerwehr Kremsmünster (Gerhard Bruckner ABI) gratulierten zu der ausgezeichneten Leistung.

THL-Bronze:
-PFM Christina Schnedt
-FM Lisa Maria Grimus

THL-Silber:
-FM Andreas Bolterauer
-OFM Simon Haßlacher
-OFM Franz Hilpert
-OFM Christoph Jackel
-OFM Manuel Kloiböck
-OFM Sarah Mistlberger
-OFM Sarah Öllinger
-HFM Ivo Borac
-HFM Philipp Huemer
-HFM Matthias Mistlberger
-HFM Stefan Sommer

THL-Gold:
-OFM Thomas Huber
-OFM Josef Leitner
-OFM Daniel Postl
-HFM David Ritberger
-HFM Volker Stadler
Aushilfsteilnehmer:
-HLM Anita Michlmayr
-BM Georg Haider
-OBM Martin Mitterhauser
-HBM Manfred Lamprecht
-HBM Robert Postl
-BI Stefan Hutgrabner

Fotos: FF Kremsmünster
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.