08.10.2014, 13:28 Uhr

500 Besucher am Tag des Denkmals

MICHELDORF (sta). Am 28. September fand auf der Burg Altpernstein in Zusammenarbeit mit dem Kultureferat und der Gemeinde Micheldorf der Tag des Denkmals statt. Mehr als 500 Besucher kamen auf die Burg und lauschten den Klängen der Kantorei Micheldorf, dem Bläserquartett Schiffler, sowie den Poxrucker-Sisters. Auch die von Franz Xaver Wimmer durchgeführten Burgführungen wurden von den Besuchern begeistert angenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.