19.05.2017, 08:24 Uhr

Alkolisierter Radfahrer stieß mit Pkw zusammen

Alkoholisierter Radfahrer stieß mit Autofahrerin zusammen (Foto: BRS)
KIRCHDORF. Laut Meldung der Polizei fuhr ein 57-jähriger Mann am 18. Mai 2017, um 16 Uhr, in Kirchdorf mit seinem angeblich nicht verkehrstüchtigen Fahrrad auf der Lauterbacher Straße in Richtung Kreuzung mit der Garnisonsstraße. Dort soll er ohne anzuhalten als nachrangiger Lenker "kurvenschneidend" in diese nach links eingebogen sein.
Zur selben Zeit fuhr eine 43-jährige Frau aus Kirchdorf mit ihrem Pkw auf der Garnisonsstraße in die entgegengesetzte Richtung. Trotz Vollbremsung kollidierte sie mit dem Radfahrer. Der 57-Jährige, der laut Polizeibericht alkoholisiert war, stürzte und verletzte sich am Fuß. Er wurde zwar von der Rettung Kirchdorf versorgt, weigerte sich aber, sich im Krankenhaus ärztlich versorgen zu lassen. Der Radfahrer wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.