26.11.2016, 13:31 Uhr

Beim Überholen in abbiegenden Lkw gekracht

(Foto: BRS)

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitag in Kremsmünster.

KREMSMÜNSTER. Es war gegen 17:15 Uhr, als ein 57-jähriger Autolenker auf der Kremsmünster Landesstraße (L 554) eine Fahrzeugkolone, bestehend aus einem Traktor, einem Lkw und zwei Pkw, überholen wollte. Als er sich etwa auf Höhe der Fahrerkabine des Lkw befand, bog dieser links in eine Firmenzufahrt ab. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Dabei stellte sich der Pkw quer und kollidierte mit dem bereits überholten Traktor. Beide Fahrzeuge schlitterten in den gegenüberliegenden Straßengraben. Der 57-Jährige und der 63-jährige Traktorfahrer wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Landeskrankenhaus Kirchdorf gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.