17.11.2016, 20:06 Uhr

Dämmerungseinbruch in Wartberg: Bargeld und Schmuck gestohlen

Ein bisher unbekannter Täter zwängte die Terrassentüre eines Einfamilienhauses auf (Foto: juefraphoto/panthermedia)

Polizisten konnten Schuh-, Werkzeug und Handschuhspuren sichern, die Ermittlungen laufen.

WARTBERG. Wie die Polizei berichtet, zwängte ein bisher unbekannter Täter am 15. November 2016, in der Zeit zwischen 15.30 und 18.15 Uhr, die Terrassentüre eines Einfamilienhauses in Wartberg/Krems auf und gelangte so ins Objekt. Anschließend wurden sämtliche Räumlichkeiten durchsucht und durchwühlt. Aus einem Büroschreibtisch wurde ein Bargeldbestand in der Höhe von 5500 Euro sowie Schmuck gestohlen. Die Gesamtschadenssumme ist bislang nicht bekannt. Polizisten der PI Kirchdorf konnten Schuh-, Werkzeug und Handschuhspuren sichern, die Ermittlungen laufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.