20.06.2017, 08:23 Uhr

Die B138 Pyhrnpass Straße wird gesperrt

Totalsperre der B138 bei Steyrling von 20. auf 21. Juni in der Nacht (Foto: Wolfgang Jargstorff/Fotolia)
Laut Information der OÖ Landesstraßenverwaltung werden auf der B138 Pyhrnpass Straße von km 47,570 bis km 47,950 im Bereich Steyrling von 20. Juni 2017, ab 19.00 Uhr, bis 21. Juni 2017, 5.00 Uhr, während einer Totalsperre Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Die Umleitung erfolgt großräumig über die Pyhrnautobahn.

Als Ersatztermin dient die darauffolgende Nacht (21. auf 22. Juni 2017). Das Kalkwerk Steyrling kann nur über Klaus und die Ortschaft Steyrling nur von St. Pankraz angefahren werden.

Achtung:
Im Fall einer Panne, eines Unfalls oder einer Störung auf der Autobahn muss der gesamte Verkehr nach Umleitung durch die Polizei und die Feuerwehr die Totalsperre auf der B138 abwarten (Dauer ca. 2 bis 3 Stunden – reine Asphaltierungsarbeiten). Diese Totalsperre wurde zwischen ASFINAG und Land Oberösterreich abgestimmt. Ein Fahrverbot für Sondertransporte wurde durch das Land Oberösterreich kundgemacht. Alle beteiligten Stellen sind informiert (Polizei, Feuerwehr, Rettung, Straßenmeisterei).

Aktuelle Baustelleninformation
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.