11.02.2017, 10:21 Uhr

Ein Vorbild in Sachen Kinderbetreuung

Bürgermeister Fritz Reinisch zu Besuch in der Mollner "Krabbelgruppe" – mittlerweile eine unverzichtbare Einrichtung. (Foto: Gem. Molln)

Marktgemeinde Molln verfügt über erstklassige Kinderbetreuungseinrichtungen – das fördert auch den Zuzug

MOLLN (bwe). Damit für Familien die Vereinbarkeit von Familie und Beruf keine leeren Worte bleiben, ist eine bedarfsgerechte Kinderbetreuung wichtig. Die familienfreundliche Marktgemeinde Molln geht mit einer Reihe erstklassiger Einrichtungen mit gutem Beispiel voran und wird auch im AK-Kinderbetreuungsatlas 2016 mit der Bestnote "1A" ausgezeichnet.
Allen voran sei der fünfgruppige Kindergarten genannt – genau wie der Schülerhort, der im gleichen Haus untergebracht ist und sich ebenfalls über eine hohe Auslastung erfreut.

Krabbelgruppe seit 2014

2014 ist es gelungen, im ehemaligen Postamt eine Krabbelgruppe einzurichten. Bis zu zehn Kinder ab einem Jahr werden dort von einer Pädagogin gemeinsam mit einer ausgebildeten Helferin betreut. Die gemeindeeigenen Institutionen werden darüber hinaus von den „Tagesmüttern“ und einigen privaten Omadiensten unterstützt. „Damit können wir alle Bereiche einer zeitgemäßen Kinderbetreuung abdecken“, zeigt sich Bürgermeister Fritz Reinisch über das umfassende Betreuungsangebot in seiner Gemeinde erfreut. „Aus zahlreichen Gesprächen weiß ich, dass diese Einrichtungen für junge Familien, vor allem auch für Alleinerziehende, oft von existenzieller Bedeutung sind. Molln ist eine Zuwanderungsgemeinde, somit dienen Investitionen in Kinderbetreuungseinrichtungen auch der Förderung von Zuzug junger Familien“, so Reinisch.

Innovative Jugendarbeit

Molln befindet sich mit 54 anderen Gemeinden in Oberösterreich im Kreis der „Jungen Gemeinden“. Die innovative Jugendarbeit wurde erst kürzlich durch eine entsprechende Auszeichnung auf Landesebene gewürdigt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.