13.04.2017, 18:27 Uhr

Frauen mitten im Leben – BERTA startet mit 1. Kirchdorfer Frauencafé

Margot Salzmann (Mitinitiatorin des Frauen-Café), Ursula Forster (Leiterin der Frauenberatungsstelle BERTA) (von links) (Foto: Verein BERTA)

Die Frauenberatungsstelle BERTA setzt neue Akzente für Frauen mitten im Leben. Am Donnerstag, 27. April 2017 eröffnet die Frauenberatungsstelle BERTA das 1. Kirchdorfer Frauencafé, Beginn 15:00 Uhr in der Pfarrhofgasse 2 in Kirchdorf. Das Frauencafé findet vierzehntägig in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr statt. Die nächsten Termine: 11. Mai und 1. Juni.

KIRCHDORF. Das Frauencafé bietet Frauen die Möglichkeit, sich in einer angenehmen Atmosphäre zu Themen, die Frauen mitten im Leben betreffen, auszutauschen, zu vernetzen und zu informieren. Die Gastgeberin Ursula Forster, Leiterin der Frauenberatungsstelle BERTA, bewirtet mit Kaffee, Tee und Kuchen. Unterstützt wird sie von der Leonsteinerin Margot Salzmann, die das BERTA-Team am Tag der offenen Tür kennenlernte und inspirierte. „Wir sprechen speziell die Gruppe der Frauen 50plus an und laden sie zu einem Austausch, zum Vernetzen in gemütlicher Kaffeehausatmosphäre in unseren Veranstaltungsraum in der Frauenberatungsstelle BERTA ein. Künftig werden zum Frauencafé auch Vortragende eingeladen, je nach Wunsch der Frauen, und wir wollen auch kleinere Ausflüge machen“, sagt, Ursula Forster, Leiterin der Frauenberatungsstelle BERTA.

Rund um das 50. Lebensjahr haben bei der Frau bereits Veränderungen der gewohnten Abläufe begonnen. Die Kinder sind bereits aus dem Haus oder im Aufbruch eigene Wege zu gehen. Auch beruflich kann sich einiges verändert haben oder frau beschäftigt sich mit der Pensionsfrage, oder ist schon im Ruhestand. Die Lebensphase ab 45 ist geprägt von Um- und Aufbrüchen und hält ganz besondere Chancen bereit. Nun hat frau Zeit, sich mit neuen Fragen auseinanderzusetzen, sich auf sich selbst zu konzentrieren und neue Entscheidungen bewusst zu treffenWir freuen uns auf viele interessierte Frauen und tolle Gespräche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach vorbeikommen und mitmachen!

Kontakt: Frauenberatungsstelle BERTA, 07582 51767.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.