23.07.2017, 18:32 Uhr

Geisterfahrer kam Polizei entgegen

(Foto: BRS)
SPITAL AM PYHRN. Ein 59-Jähriger aus Schlüßlberg fuhr am 23. Juli, kurz vor 10 Uhr auf der A9 Richtung Graz, wobei er die Abfahrt in Richtung Spital am Pyhrn übersah und weiterfuhr.
Bei Km 56,644 bog er dann nach rechts auf die Auffahrt von Spital am Pyhrn in Richtung Graz ab und fuhr entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Spital am Pyhrn – B138 weiter. Dabei begegnete er einer zufällig entgegenkommenden Polizeistreife. Die Polizisten hielten den Geisterfahrer sofort an und nahmen ihm nach Rücksprache mit der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf an der Krems den Führerschein vorläufig ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.