10.10.2016, 08:57 Uhr

Go, go, go … 300 Schüler und Lehrer laufen für Kenia

Go, go, go …..Kirchdorfer Schüler laufen für Kenia

BBS Kirchdorf unterstützt wiederholt Go Fishnet Projekt

KIRCHDORF. „Wir laufen, um Waisenkindern in Kenia den Schulbesuch zu ermöglichen “, berichtet Schulsprecher Lorenz Maringer. Die Schulgemeinschaft der Berufsbildenden Schulen Kirchdorf sammelte am Freitag, 7. Oktober, bei strömendem Regen Laufrunden im Augebiet Kirchdorfs, die durch unzählige Sponsoren mit einem Euro pro zurückgelegtem Kilometer unterstützt wurden. Zusätzlich wurden viele Klassen durch Sponsoren der regionalen Wirtschaft großzügig unterstützt. Mit der Gesamtsumme von erlaufenen 4800 Euros helfen wir den Ärmsten in Kenia, die mit weniger als einem Euro täglich auskommen müssen.

„Soziale Verantwortung durch Eigenaktivität wahrzunehmen, ist uns ein wichtiges Anliegen“, freut sich Direktor Wolfgang Graßecker über die Hilfsbereitschaft von mehr als 300 laufenden Schülern und Lehrern.

Fotos: BBS/Haijes
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.