06.09.2016, 13:39 Uhr

Inzersdorfer Ministranten lernen Stift Schlierbach kennen

INZERSDORF, SCHLIERBACH. Am 29. August 2016 fuhr ein Großteil der Inzersdorfer "Minis" mit ihren Fahrrädern nach Schlierbach. P. Severin erwartete sie schon im Stiftshof, führte durch das Gymnasium und den Kreuzgang und zeigte ihnen auch einige andere Sehenswürdigkeiten. Abt Nikolaus, den sie unterwegs trafen, lud die Minis in seine Räumlichkeiten ein.

Anschließend spazierten sie zum Abenteuerspielplatz, wo sie eine Jause verzehrten. Ein Regenguss vermasselte leider die gemeinsame Rückreise mit den Rädern.

Fotos: privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.