16.04.2018, 22:36 Uhr

Kapelle durch Behörde völlig verschandelt

Unsere Privatkapelle wurde nach liebevoller einjähriger Restaurierung im Jahr 2016 neu eingeweiht und war ein Blickfang zu unserer und zur Freude vieler Mollner.
Dank des Behördenzwanges wurde diese Kapelle nun durch ein scheußliches 3 Meter hohes Steinschlagnetz  derartig verschandelt. Die Bilder sagen alles.
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
97
Bernard Jung aus Linz | 19.04.2018 | 19:38   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.