07.02.2017, 11:48 Uhr

Molln: Humanitätsmedaille für Ingrid Wiesbauer

(Foto: Land OÖ | Heinz Kraml)

Am 6.2. überreichten Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer hohe Landesauszeichnungen an verdiente Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher. Ingrid Wiesbauer wurde dabei für ihr langjähriges soziales Engagement beim OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) mit der Humanitätsmedaille ausgezeichnet.


60 Jahre OÖZIV Mitglied

1957 trat Ingrid Wiesbauer dem OÖ Zivil-Invalidenverband bei. 1959 wurde sie stellvertretende Schriftführerin der Bezirksgruppe Steyr; bis 1962 war sie als Schriftführerin tätig. Nach ihrer Pensionierung übersiedelte sie nach Molln und wechselte zur Bezirksgruppe Kirchdorf. Ab 1996 war sie Beirätin im Vorstand; von 2007 bis 2011 hatte sie die Position der Kassier-Stellvertreterin inne.

Engagierte Beraterin

Die Gemeinschaftlichkeit im Verband ist der 77-jährigen eine Herzensangelegenheit für die sie sich persönlich stark einsetzt. Ingrid Wiesbauer engagiert sich seit einigen Jahren intensiv in der Beratung von Hilfesuchenden. Um immer auf dem aktuellsten Stand der Beihilfen, Förderungen und rechtlichen Bestimmungen zu bleiben, absolviert sie viele Fortbildungen.

Sprechtage in der Arbeiterkammer

Trotz eines schweren gesundheitlichen Rückschlags im Jahr 2013 sammelte sie nach ihrer Genesungsphase schrittweise Kraft und Energie für ihre heutigen Aufgaben und Tätigkeiten. Derzeit hält sie am ersten und dritten Montag im Monat einen Sprechtag in der Arbeiterkammer Kirchdorf ab, weitere Termine sind nach Bedarf möglich. Beratungstermine können telefonisch unter 07584/3701 vereinbart werden.

Bemerkenswerter Einsatz

„Der jahrzehntelange, ehrenamtliche Einsatz von Ingrid Wiesbauer ist wirklich bemerkenswert. Wir freuen uns sehr, dass sie nun dafür die Humanitätsmedaille des Landes Oberösterreich verliehen bekommen hat,“ gratuliert Dr. Gerhard Mayr, Landesobmann des OÖZIV.


Dieser Inhalt wird von Vimeo eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und Vimeo ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Vimeo.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.