15.10.2017, 08:19 Uhr

Motorradfahrer bei Frontalcrash schwer verletzt

(Foto: Lukas Sembera/Fotolia)

Autolenker wurde von Sonne geblendet und kam auf die linke Fahrbahnseite.

PETTENBACH. Einen Schwerverletzten forderte ein Verkehrsunfall am Samstag um 12.40 Uhr auf der Welser Straße. Ein 53-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmunden geriet mit seinem Wagen auf die linke Fahrbahnseite und stieß frontal mit einen 31-jährigen Biker aus dem Bezirk Vöcklabruck zusammen. Der Pkw-Lenker sei laut eigenen Angaben von der Sonne geblendet worden und außerdem einer Katze ausgewichen, so die Polizei. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.