05.09.2014, 16:17 Uhr

Naturschauspiel „(Ent)Führung ins Fluss-Paradies“

Wann? 13.09.2014 09:00 Uhr

Wo? Hoisn Haus, 4594 Molln AT
(Foto: Privat)
Molln: Hoisn Haus | Im Rahmen von NATURSCHAUSPIEL.at (ent)führt Naturvermittler Mag. Franz Maier heuer zum letzten Mal am Samstag, 13. September 2014 von 9:00 bis 13:00 Uhr ins Fluss-Paradies Steyrschlucht und zur Rinnenden Mauer. Start ist um 9:00 Uhr am Parkplatz beim Hoisn Haus, Maultrommelstraße 9, 4591 Molln; Rückkehr ist um 13:00 Uhr.

Die Entdeckungsreise geht durch eine der schönsten, urtümlichsten und schutzwürdigsten Landschaften Oberösterreichs. Ein Höhepunkt dabei ist die zauberhafte „Rinnende Mauer“, ein einzigartiges Naturphänomen, das sich in der Steyrschlucht verbirgt. Neben dem Erleben biologischer und geologischer Phänomene vermittelt die Tour Einblicke in die Schönheit und Verletzlichkeit der Natur. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Trittsicherheit, feste Schuhe, Bergbekleidung, eine Jause und Trinkwasser sind jedoch erforderlich. Eingeladen sind alle Interessierten – egal ob Groß oder Klein, Alt oder Jung.

Die Anmeldung funktioniert online überwww.naturschauspiel.at oder telefonisch unter 0664 4242756.

Die Tour am 13. September ist der letzte Fixtermin der heurigen Saison für das Naturschauspiel „(Ent)Führung ins Fluss-Paradies“. Individuelle Termine für Schulklassen, Vereine, Familien, Firmen etc. können aber noch während des gesamten Herbstes gebucht werden.
Nähere Infos und Rückfragehinweis: Mag. Franz Maier, 0664 4242756, f-maier1@gmx.net oder www.naturschauspiel.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.