19.09.2014, 11:12 Uhr

Österreichs Nationalparks zu Gast im Panoramaturm Wurbauerkogel

Wann? 20.09.2014

Wo? Panoramaturm Wurbauerkogel, Windischgarsten AT
Herbstliches Hintergebirge im Nationalpark Kalkalpen (Foto: Sieghartsleitner)
Windischgarsten: Panoramaturm Wurbauerkogel | Neue Fotoausstellung:

40 großformatige Fotografien aus den sechs österreichischen Nationalparks, wo Österreichs wildes Naturerbe geschützt wird, sind seit Mitte September im Panoramaturm Wurbauerkogel bei Windischgarsten zu sehen. Die aus einem Wettbewerb des Vereins für Tier- und Naturfotografie Österreichs (VTNÖ) hervorgegangenen Siegerbilder präsentieren eindrucksvoll die naturräumlichen Besonderheiten der Nationalparks Hohe Tauern, Kalkalpen, Gesäuse, Thayatal, Donau-Auen und Neusiedler See-Seewinkel. Von herausragenden Tierfotografien über stimmungsvolle Porträts der unterschiedlichen Landschaften, bis hin zu den filigranen Kostbarkeiten der Pflanzenwelt reicht dabei das Spektrum der ausgewählten Fotografien. Ein „Best of“ heimischer Naturjuwele: vom Steppensee über die Waldwildnis bis zum Hochgebirge.

Der Panoramaturm Wurbauerkogel ist auch im Herbst ein beliebtes Ausflugsziel und bis Ende Oktober täglich von 10 bis 16.30 Uhr geöffnet, im November bei Schönwetter an Wochenenden von 11 bis 16 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.