30.05.2017, 18:13 Uhr

Radfahrer prallte gegen Lastwagen

Schwerer Unfall Dienstagvormittag in Klaus im Bezirk Kirchdorf.
KLAUS. Ein 69-jähriger Radfahrer lenkte laut Meldung der Polizei am 30. Mai 2017, um 10.20 Uhr, sein Fahrrad auf der Zufahrtsstraße zum Abfallsammelzentrum in Klaus aus Richtung B 138 kommend in Richtung alte Bundesstraße. Beim Rechtsabbiegen dürfte der Radfahrer den bereits stillstehenden Lastwagen der Straßenmeisterei Kirchdorf übersehen haben. Der Pensionist prallte seitlich gegen den Kipper des Lkw und stürzte. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus nach Kirchdorf gebracht.

Fotos: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.