20.04.2017, 13:34 Uhr

Schlierbach: Fahrzeug überschlug sich

(Foto: Felix Abraham/Fotolia)
SCHLIERBACH. Wie die Polizei berichtet, war eine 20-jährige Autofahrerin aus Inzersdorf mit ihrem Pkw am 20. April, kurz vor sieben Uhr früh, im Gemeindegebiet von Schlierbach unterwegs. Am Beifahrersitz saß ihre Schwester. Die junge Frau fuhr auf der Sautern Straße Richtung Sautern und kam aus unbekannten Gründen auf das Bankett am rechten Fahrbahnrand. Dort geriet ihr Auto ins Schleudern, touchierte eine Leitschiene und überschlug sich mehrfach. Letztendlich kam das Auto in einem angrenzenden Feld zum Stehen. Die Lenkerin und ihre Schwester wurden unbestimmten Grades verletzt ins LKH Kirchdorf gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.