25.05.2017, 18:57 Uhr

Schwimmen mit Blick auf die Stoderer Berge

Das Freibad in Hinterstoder lädt zum Schwimmen und Sonnetanken ein. (Foto: Gemeinde Hinterstoder)

Mit einer Wasserfläche von 500 Quadratmeter, eingebettet in eine große Liegewiese mit Ballspielbereich, zählt das Freibad Hinterstoder zu den größten der Region. Am 25. Mai 2017 geht´s wieder los.

HINTERSTODER. Das Angebot im Freibad Hinterstoder reicht von einem Kinderbecken über einen abgetrennten Nichtschwimmerbereich bis hin zum 25-Meter-Becken. So genießt man die Sonne, das prickelnde Nass des umweltfreundlichen solarbeheizten Bades und hat die herrlichen Berge des Stodertals, die zum Greifen nahe sind. Pyhrn-Priel-Card-Besitzer haben freien Eintritt. Für noch mehr Abwechslung sorgen die Schikanen auf den zwölf Minigolfbahnen des Freizeitzentrums direkt nebenan.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.