13.10.2014, 07:28 Uhr

Tolle Unterstützung für Hilfsprojekt von Gerlinde Kaltenbrunner

VKB-Vorstandsdirektor Adam Schwebl, Astrid Weissender, Präsidentin des Soroptimist-Club Windischgarsten-Kremstal, Past-Präsidentin Ingrid Mark, Gerlinde Kaltenbrunner, Rudolf Mark und der Kirchdorf VKB-Direktor Anton Obernberger (v.li.) (Foto: Foto: vkb-bank)
KIRCHDORF (sta). Die VKB-Bank Kirchdorf und der Soroptimist-Club Windischgarsten Kremstal luden zu einem faszinierenden Vortrag von Gerlinde Kaltenbrunner in den Freizeitpark Micheldorf.

Unter dem Titel „Die Hohen Berge – Meine Lehrmeister“ führte die sympathische Profibergsteigerin mit beeindruckenden Bildern und Filmsequenzen durch ihre bereits 20 Expeditionsjahre. Dabei berichtete sie auf sehr persönliche Weise von ihren Erlebnissen und Erfahrungen und wie die Hohen Berge der Welt und zu ihren Lehrmeistern geworden sind.

"Die VKB-Bank unterstützt Gerlinde Kaltenbrunner seit vielen Jahren. Sie ist nicht nur Werbeträgerin für uns, sondern kann als VKB-Werte-Trägerin bezeichnet werden", betonte Anton Obernberger, Direktor der VKB-Bank Kirchdorf in seinen Begrüßungsworten.

Astrid Weisseneder, Präsidentin des Soroptimist-Clubs Windischgarsten-Kremstal informierte die knapp 400 Gäste über die Ziele ihrer Serviceorganisation. Der Soroptimist Club ist eine internationale, Organisation von Frauen welcher regional und international Projekte unterstützt um das Leben von Frauen und Mädchen positiv zu verändern.

Dazu passt auch genau ein Hilfsprojekt von Gerlinde Kaltenbrunner in Pakistan, in dem eine 2008 entstandene Mädchenschule unterstützt wird. Die Idee zu dieser gemeinsamen Veranstaltung und zur Unterstützung von Gerlindes Hilfsprojekt wurde vor drei Jahren von der damaligen Soroptimist -Präsidentin Ingrid Mark geboren.

Mit dem Spendenerlös dieses Abends von mehr als 1.800 Euro kann dort sehr, sehr viel bewegt werden und z.B. eine Lehrerin für zwei Jahre finanziert werden, zeigte sich Gerlinde Kaltenbrunner begeistert und bedankte sich beim Soroptimist Club und der VKB-Bank Kirchdorf, die dies ermöglicht haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.