02.10.2014, 07:46 Uhr

Viehabtrieb von der Brettmaisalm

STEINBACH/S. (sta). Trotz anfangs trüber Wetterbedingungen konnte der Viehabtrieb von der Brettmaisalm im Rahmen des dritten Steinbacher Almabtriebsfestes ohne Probleme von statten gehen. Die Weidegenossenschaft Molln bot mit deren Helfer und Akteuren ein sehr volkstümliches Fest.
Die Steyrtaler Miniplatter hatten bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt die Zuseher begeistert. Von den Welser Jagdhornbläsern, einem Motorsägenschnitzer und von vielen mehr waren die Gäste mehr als begeistert. Die Landjugend Steinbach-Grünburg sorgte mit für das leibliche Wohl.

Mehr Fotos dazu auf: www.gruenburg.at Bildergalerie T-Man.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.