27.11.2016, 09:11 Uhr

Zusammenstoß zweier PKW

(Foto: xeipe_panthermedia)
INZERSDORF. Ein 19-jähriger Kirchdorfer lenkte seinen PKW am Samstag, 26. November, gegen 14.20 Uhr auf der Gemeindestraße "Ramwoldnerstraße" von Inzersdorf kommend in Richtung Wartberg/Krems. Zur gleichen Zeit lenkte eine 68-jährige Kirchdorferin ihren PKW auf derselben Straße in entgegengesetzter Richtung. Kurz nach dem Haus Strienzing 18 bemerkte der 19-Jährige den entgegenkommenden PKW und versuchte noch eine Vollbremsung durchzuführen. Es kam jedoch zum Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge. Der Lenker und sein Beifahrer blieben unverletzt. Die Lenkerin wurde mit der Rettung ins LKH Kirchdorf gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
Die FF Wartberg/Krems führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.