07.11.2016, 10:38 Uhr

Führungswechsel in der SPÖ Micheldorf

Vizebürgermeister Reinhold Binder, der neue SPÖ-Ortsparteivorsitzende Horst Hufnagl und Bürgermeister BR Ewald Lindinger (v.li.) (Foto: SPÖ-Micheldorf)

Horst Hufnagl neuer SPÖ-Vorsitzender

MICHELDORF (sta). Aufgrund seiner neuen beruflichen Aufgabe als Organisationssekretär der Produktionsgewerkschaft (PRO-GE) und des damit verbundenen Wechsel des Arbeitsplatzes nach Wien, hat Reinhold Binder den Ortsparteivorsitz der SPÖ Micheldorf zurückgelegt. Er hat diese Funktion seit 2007 bekleidet.

Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig Horst Hufnagl gewählt. Hufnagl (44) ist als Außendienstmitarbeiter in der Aluminiumbranche tätig, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er blickt bereits auf eine langjährige kommunalpolitische Erfahrung zurück, sei es als Gemeinderat oder im Gemeindevorstand. In dieser Funktion war er u.a. für die örtliche Infrastruktur zuständig. Seine Hobbys sind Jagen, Fischen und Wandern. Horst Hufnagl wird Reinhold Binder auch als Vizebürgermeister nachfolgen.

„Der persönliche Kontakt mit den Menschen vor Ort ist mir unendlich wichtig. Es ist mir auch ein großes Anliegen, die Sozialdemokratie wieder für mehr Bürgerinnen und Bürger wählbar zu machen. Wir brauchen mehr Offenheit in unserer Bewegung, damit jeder und jede sich eingeladen fühlt, ein Stück des Weges mit uns gemeinsam zu gehen. In Micheldorf gilt es, den Erfolgsweg fortzusetzen und zu demonstrieren, wie sozialdemokratische Gemeindepolitik konkret aussieht und sich unterscheidet“, umreißt Hufnagl seine Ziele und Herausforderungen. „Ein besonderer Dank gilt aber meinem Vorgänger Reinhold Binder für seine hervorragende Arbeit in den letzten Jahren. Er wird mich und mein Team auch weiterhin, neben Werner Radinger, als mein Stellvertreter unterstützen“, so Hufnagl.

„Mit einem weinenden und einem lachenden Auge“ sieht Bürgermeister Ewald Lindinger den Personalwechsel. „Reinhold Binder hat mich bestens unterstützt und als Ortsparteivorsitzender einen großartigen Job gemacht. Ich wünsche ihm alles Gute für seine neue Tätigkeit und gratuliere ihm dazu. Mit Horst Hufnagl übernimmt ein langjähriger Mitstreiter von mir die Aufgaben Binders. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm und den Aufbruch zu neuen Ufern.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.