31.10.2016, 15:57 Uhr

Der Tabellenführer ist zu Gast in der Almtal-Arena

Pettenbach: f4l Almtal Arena Pettenbach |

Kommenden Freitag 4.11. kommt der aktuelle Tabellenführer der Landesliga West, der FC Andorf, in die Almtal-Arena zum Spitzenspiel zweiter gegen erster. Doch der Zeitpunkt für die Waldhör-Elf könnte ein besserer sein.

Neben den langzeitverletzten Jovica Sormaz und Andi Pühringer, muss Trainer Walter Waldhör auch noch auf den gesperrten Querim Idrizaj verzichten. Auch der Einsatz von Pascal Waldl ist noch fraglich. Waldl fiel zuletzt in Bad Wimsbach krankheitsbedingt aus. Die Formkurve der Almtal-Kicker zeigte in den vergangenen Wochen nach unten. Nach einem tollen Start in die Meisterschaft und den drei erfolgreichen Runden im OÖ-Baunti Landescup, steht die Union Pettenbach zwar noch auf Rang zwei der Tabelle, allerdings bereits sieben Punkte hinter Leader Andorf und dicht gefolgt vom SC Schwanenstadt und dem SV Friedburg.

Im Namen des Vereins hoffen wir auf Ihre Unterstützung am kommenden Freitag. Anstoß in der Almtal-Arena ist um 19:30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.