07.10.2014, 14:15 Uhr

Erste Punkte in Urfahr

Benjamin Ploberger gewann sein Doppel mit Philipp Mayr ohne Probleme. (Foto: Privat)

Union Badminton Kirchdorfs erster Gegner in der Saison 2014/2015 wartete auswärts in Urfahr.

KIRCHDORF (stA). Die Linzer Aufsteiger in die 1. Landesliga Union Urfahr trat in stärkster Besetzung an. Auf Seiten der Kirchdorfer fehlte leider die Nummer drei, der Micheldorfer Dominik Mizelli. Für ihn wurde Benjamin Ploberger als Ersatz im Herrendoppel 2 zusammen mit Partner Philipp Mayr im Lager der Kirchdorfer eingesetzt. Mit 21:13 und 21:13 gewannen die beiden ihr Doppel ohne Probleme. Im Herrendoppel 1, Lukas Mizelli mit Jürgen Schwarzlmüller konnte die Partie mit 21:13 und 21:19 siegreich beendet werden. Weniger gut lief es da bei dem Damendoppel. Sarah Svoboda, nach längerer Krankheit wieder im Einsatz, konnte mit Maria Fröhlich den Linzer Damen nur einen Satz abnehmen und verloren ihr Match in 1:2 Sätzen mit 21:17, 14:21, 21:17.
In den anschließenden Einzelmatches konnten Lukas Mizelli, Jürgen Schwarzlmüller und Maria Fröhlich ihre Punkte nach Kirchdorf matchen. Lediglich Ploberger musste sich in seinem Einzel geschlagen geben. Im abschließenden Mixeddoppel konnten die Linzer das Match zwar für sich entscheiden, aber die Begegnung war bereits für Kirchdorf entschieden.
Union Urfahr 1 gegen Union Kirchdorf 1 endete somit 3:5 für Kirchdorf.

Nächste Runde in der ersten Landesliga beschreitet Kirchdorf 1 am Freitag den 10.10.2014 um 20:00 im Heimspiel gegen die Mannschaft des BC Windischgarsten 1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.