30.10.2017, 10:51 Uhr

Jubel bei den Wartberger Seniorenkeglern

Die Wartberger Seniorenbund-Kegler sind die besten in Oberösterreich (Foto: SB Wartberg)

Rudolf Ortner verpasst hauchdünn den Landesmeistertitel

WARTBERG/KREMS (sta). Die 30. Landesmeisterschaft des Seniorenbundes im Kegeln fand in Steyr statt. Die Wartberger Kegler waren dabei ein Klasse für sich. Das Team Wartberg 1 siegt vor Wartberg 2 und holt sich somit sensationell einen Doppelsieg. Im Einzelbewerb der Herren belegte Rodolf Ortner (Wartberg 1) unter 82 Teilnehmern den zweiten Platz und kürt sich mit nur einem Kegel Rückstand zum Vize-Landesmeister. "Natürlich ist es ärgerlicht, so knapp den Titel zu verpassen. Aber die Freude über den zweiten Platz überwiegt." Rudolf Pürstinger (Wartberg 2) platzierte sich als achter ebenfalls im Spitzenfeld.
In der Runde der 58 Seniorenbund-Damen belegen Helga Waser und Maria Buchegger in der Einzelwertung die Plätze fünf und sechs.

Beide Wartberger Mannschaften qualifizierten sich für die Bundesmeisterschaft
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.