06.11.2017, 08:17 Uhr

Micheldorf im Abstiegskampf

Die Micheldorfer Fußbaler stecken in der Krise

Heimstärke ging verloren: 1:5 Niederlage gegen Perg

MICHELDORF (sta). Den Anschluss verloren haben die Micheldorfer Kicker in der Tabelle der OÖ-Liga. Das 1:5 Debakel gegen Perg war die dritte Niederlage in Folge für die Memic-Elf, die damit nur mehr auf Platz 11 der Tabelle, vier Punkte vor dem Letztplatzierten, liegt.

Die Micheldorfer, die mit Mathias Roidinger auf ihren verlässlichsten Goalgetter verzichten mussten, entäuschten auf allen Ebenen - verletzte Spieler konnten zudem durch die dünne Personaldecke nicht gleichwertig ersetzt werden. Der Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:3 gelang Ulrich Keck .
Im letzten Spiel des Herbstdurchganges treffen die Grün Weißen am 11. November um 14 Uhr auswärts auf Bad Ischl. In dieser Verfassung wird es aber schwer, etwas zählbares mitzunehmen.

Fotos: Staudinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.