27.10.2016, 08:34 Uhr

Micheldorf setzt Erfolgslauf fort

Patrick Gatterbauer (li.) brachte Micheldorf auf die Siegesstraße.

Memic-Elf gewinnt in der OÖ-Liga gegen St. Marienkirchen mit 3:1

MICHELDORF (sta). Für die Micheldorfer Kicker läuft derzeit alles nach Plan. Bereits seit vier Runden ist man jetzt ungeschlagen. Die Kremstaler holten sich mit dem 3:1 Heimsieg gegen St. Marienkirchen den dritten Sieg in Serie.

In der 35. Spielminute gingen die Gäste nach einem Freistoßtor durch Philipp Mitter mit 0:1 in Führung. Nach der Pause änderten sich aber die Kräfteverhältnisse auf dem Rasen. Marco Hufnagl erzielte in der 53. Minute den verdienten Ausgleich. Nach einem Eckball war es in der 60. Minute Patrick Gatterbauer, der zum 2:1 Führungstreffer einschoss. In der Folge vergaben die Gäste einige Chancen zum Ausgleich, den auch Micheldorfs Schlussmann Bernd Schrattenecker mit einer Glanzparade verhinderte. In der Nachspielzeit sorgte einmal mehr Kapitän Mathias Roidnger für die Entscheidung. Er erzielte den viel umjubelten 3: Siegestreffer.
Micheldorf liegt in der Tabelle auf Platz sechs.

Nächstes Spiel
Union Edelweiß: SV GW Micheldorf
Samstag, 29. Oktober, 15.30 Uhr

Fotos: Staudinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.