29.09.2014, 21:25 Uhr

Niederlage gegen Mitfavorit!

Gabriel Kaiblinger, der nach seiner Rückkehr in die Mannschaft Bestleistung mit 600 Kegel in Koblach (Vlbg) erzielte!

Sportkegler verlieren in Koblach (Vlbg)

Knappe Niederlage für unsere Sportkegler des SV Grün Weiß Micheldorf in Vorarlberg.
Etwas Ersatzgeschwächt, aber voll motiviert reisten die heimischen Kegler ins Ländle um mit den ersten Auswärtssieg ein Wörtchen im Titelkampf mitzureden. Vor allem die Jungen in der Mannschaft boten ein herausragendes Match, aber nach 720 gespielten Würfen und 3298 erzielten Kegeln hatte man gegen die Vorarlberger Hausherren knapp aber doch das Nachsehen. "Schade dass man solche Spiele verlieren muss. Ein Kompliment der Mannschaft - ein super Spiel aber leider den kürzeren gezogen!" resümierte Kapitän Futschik nach dem Spiel.
(Gabriel Kaiblinger 600, Christian Wögl 581, Jürgen Völkl 577, Thomas Futschik 532, Leander Schmidthaler 507, Klaus Bruckner 501)
Im kommenden Heimspiel, das am Freitag den 10.Okt. 18:00 Uhr im Freizeitpark Micheldorf stattfindet, will sich die Mannschaft für die knappe Niederlage rehabilitieren!
SV Grün Weiß Micheldorf hofft wieder auf zahlreiche Unterstützung der Fans!!

http://www.gwmicheldorf.at/de/sportkegeln.html
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.