19.11.2017, 20:48 Uhr

Sportkegler in der Bundesliga mit 7:1 Erfolg

Im letzten Heimspiel vor der Winterpause feierten die Kegler des SV GW Micheldorf noch einen Sieg gegen die Gäste aus Bludenz. Schon von Beginn an zeigten die Kremstaler dass sie an diesem Tag nicht zu schlagen waren, denn schon nach dem zweiten Durchgang war das Spiel zugunsten der heimischen Sportkegler gelaufen. Lediglich Mario Gruber konnte mit der Tagesbestleistung von 610 Kegel den Ehrenpunkt für die Gäste erzielen.
(Kaiblinger 572, Kleindienst 566, Ecker 557, Langbauer 557, Wögl 533, Futschik 528)
Damit kletterten die Micheldorfer auf den 3. Tabellenrang.
Am 25.November steigt das letzte Spiel vor der Winterpause in Hallein
http://www.gwmicheldorf.at/de/sportkegeln.html
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.