07.10.2014, 14:47 Uhr

TuS Faustballer greifen nach dem Herbstmeistertitel

Christopher Ahrens (Foto: Foto: Ahrens)
KREMSMÜNSTER (sta). Vor der abschließenden Doppelrunde der Herbstmeisterschaft der Bundesliga ist der TuS weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. Eine Vorentscheidung im Kampf um den Herbstmeister folgt am Samstag, 11.10. ab 14:30 beim zweitplatzierten Freistadt, am Sonntag, 12.10. gastiert dann ab 11:00 Uhr Laakirchen mit Chile-Star Alvaro Mödiger im Kremstal. "Auch wenn´s nur Bonuspunkte sind, ein Herbstmeistertitel wär schon schön", meint Christopher Ahrens
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.