07.07.2017, 10:40 Uhr

18 neue Werkmeister für den Wirtschaftsstandort Bezirk Kirchdorf

Die Absolventen der Werkmeisterschule (Foto: WIFI Kirchdorf)
KIRCHDORF (sta). Kürzlich feierten die Absolventen der Werkmeisterschule Maschinenbau und Betriebstechnik im WIFI Kirchdorf ihren Abschluss. Von den 18 Absolventen, die zwei Jahre lang neben ihrem Beruf die Schulbank drückten, legten 15 die Abschlussprüfung mit ausgezeichnetem und drei mit gutem Erfolg ab.
Seit mehr als 35 Jahren bietet das WIFI Kirchdorf die Werkmeisterschule mit dem Fachbereich Maschinenbau und Betriebstechnik an. Für Fachkräfte eine höchst qualitative Weiterbildung, die nach erfolgreichem Abschluss viele Möglichkeiten eröffnet.
Neben dem Wissen das vermittelt wird, entstehen im Laufe eines Werkmeisterjahrganges auch viele Freundschaften. „Besonders erfreulich ist, dass die Rückmeldungen aller Teilnehmer sehr positiv sind und die Ausbildung als sehr sinnvoll gesehen wird“, sagt WIFI Regionalmanagerin Katharina Reindl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.