28.11.2017, 11:53 Uhr

Rückgrat der Wirtschaft

Ludwig Nussbaumer, BNP-Geschäftsführer. (Foto: BNP)

Ludwig Nussbaumer, Geschäftsführer der BNP Wirtschafts-
treuhand, über den Traunviertler.

Warum unterstützen Sie den Wirtschaftspreis?
Nussbaumer: Kleine und mittlere Unternehmen aus dem Traunviertel bekommen die Chance, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. In den Medien hört man viel über große Konzerne, dabei wird oft vergessen, dass es in der Region viele großartige KMUs mit hervorragenden Leistungen und Produkten gibt, die in die ganze Welt exportiert werden.
Warum sind kleine und mittlere Unternehmen in der Region so wichtig?
Klein- und Mittelbetriebe sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Sie sind krisenfest, sie schaffen Arbeitsplätze in der Region und stärken die Kaufkraft vor Ort. Somit helfen sie auch dabei, die Klimaziele leichter zu erreichen.

Wie können Sie als Steuerberater die Betriebe in der Region unterstützen?

Wir sehen uns als Sparringpartner für den jeweiligen Unternehmer. Wir begleiten die Betriebe in der Region von der Gründung, über die Finanzierung, bis hin zur Vertretung bei Behörden und der steuerlichen Optimierung der Gesellschaftsstruktur. Ein starkes Netzwerk von Banken, Versicherungen, Notaren, Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern ermöglicht uns, weit mehr anzubieten, als klassische Steuerberatung. Unsere Klienten bekommen alles aus einer Hand und werden persönlich betreut.

Was kann die Politik für die in der Region so wichtigen Unternehmen tun?

Die Politik kann helfen, indem sie die Bürokratie reduziert. Das beginnt schon bei Betriebsanlagengenehmigungen und Bauverfahren. Weiters wären Vereinfachungen im Sozialversicherungsrecht und im Steuerrecht begrüßenswert, ebenso wie ein Ausbau der Infrastruktur oder die Unterstützung von Ausbildungsprogrammen für Mitarbeiter. Ich wünsche mir auch eine Stärkung von Leitbetrieben in der Region, zum Beispiel im Tourismus, denn von dieser Branche profitieren gerade hier in der Region alle Unternehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.