WE ist im Bezirk Kitzbühel stark vertreten

Grundsteinlegung in Hochfilzen.

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Kürzlich wurde der Grundstein für das bisher größte Wohnbauprojekt in Hochfilzen gelegt (Am Hörhag, wir berichteten). Die Wohnungseigentum (WE) errichtet 36 Mietkaufwohnungen um 5,9 Millionen Euro.

In Vorbereitung sind weitere Projekte in Kitzbühel (St. Johanner Straße), St. Ulrich (Schusterfeld) und Oberndorf (Dorfbachweg).

Derzeit in Bau ist eine Anlage in Kössen (Alleestraße) und in Aurach (Pass Thurn Straße). In Aurach entstehen zwölf objektgeförderte Mietwohnungen (Vergabe durchdie Gemeinde) und elf frei finanzierte Kleinwohnungen. "Diese können entweder zum Eigengebrauch oder als Wohnraum für Dienstnehmer von Unternehmen genützt werden", erklärt GF Walter Soier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen