“Bergwelten“ – neue Ausstellung in Kössen

Werke von Karl Aigner im Gemeindeamt.
  • Werke von Karl Aigner im Gemeindeamt.
  • Foto: Aigner
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KÖSSEN. Die Kulturschmiede Kaiserwinkl und das Kulturreferat der Gemeinde Kössen präsentieren Werke von Karl Aigner (Oberndorf). Im Mittelpunkt seines Schaffens stehen besonders Tiroler Bauernhäuser (konkret bis abstrakt).
Zu sehen sind seine Bilder vom 6. Oktober bis zum 8. Jänner 2018 im Gemeindeamt Kössen zu den üblichen Amtszeiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen