"coro siamo" mit "fremd" zum Jeunesse-Saisonauftakt

Der Wiener Chor "coro siamo" thematisiert das brisante Thema "Fremdsein" musikalisch.
  • Der Wiener Chor "coro siamo" thematisiert das brisante Thema "Fremdsein" musikalisch.
  • Foto: L. Ramirez
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN. Die Jeunesse stellt sich zum 800-Jahr-Jubiläum der Gemeinde mit dem Konzert "fremd" von "coro siamo" ein: Samstag, 15. 10., 19.30 Uhr, Aula Neue Mittelschule, Eintritt 800 Cent, Karten/Info: 05352/6900-213 und www.jeunesse.at

"fremd" ist Projekt und A-capella-Konzert zuglich. Der exzellente Wiener Chor begibt sich damit mitten in die Diskussion über gesellschaftliche Wahrnehmungen und Befindlichkeiten und findet mögliche Antowrten gerade in Musiken, die unterschiedliche Aspekte des "Fremdseins" illustrieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen