Diagnose Demenz: ExpertInnen informieren

ST. JOHANN (jos). Mehr als 80 % der pflegebedürftigen Menschen in Österreich werden zu Hause betreut. Deshalb organisieren die AK Kitzbühel und das Freiwilligenzentrum Pillerseetal/Leukental die Veranstaltungsreihe „Pflege von Angehörigen“. Zum Auftaktabend informieren Expertinnen zu „Diagnose Demenz“ am 2. November, ab 19 Uhr in St. Johann in Tirol.  Anmeldungen in der AK Kitzbühel unter 0800 2255223252 oder per E-Mail an kitzbuehel@ak-tirol.com.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen