Ensemble CrossNova bei der Jeunesse

Das Ensemble CrossNova ist am 29. November zu Gast in der Alten Gerberei in St. Johann.
  • Das Ensemble CrossNova ist am 29. November zu Gast in der Alten Gerberei in St. Johann.
  • Foto: Marie Jecel
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ST. JOHANN (jos). Das Ensemble CrossNova ist am 29. November zu Gast in der Alten Gerberei und präsentiert das Programm "Nachtmusik", ein facettenreicher nächtlicher Ausflug durch die Musikgeschichte. Beginn: 19.30 Uhr. Werke von Henry Purcell, Franz Schubert, Robert Schumann, Rainer Nova, Johann Abraham Peter Schulz, Claude Debussy, Leonhard Bernstein, Dizzy Gillespie, Engelbert Humperdinck, Friedrich Gulda, Jerry Goldsmith, Serge Gainsbourg, Cole Porter sowie Edvard Grieg werden aufgeführt.
In seinen fantasievoll programmierten und charmant moderierten Konzerten liebäugelt das Ensemble CrossNova gerne mit thematischen Brückenschlägen zwischen der sogenannten ernsten Musik und dem Unterhaltungsgenre: "Nachtmusik" erkundet in einer intensiven Tour de force nächtliche Facetten zwischen Traumsphären, Verbrechen, Erotik und Exzess. Es wird ein Ausgangspunkt für einen spannenden und zugleich die Seele baumeln lassenden Nachtflug durch die Musikgeschichte« bei der Jeunesse geboten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen