Heiße Luft beim Kaiserwinkl Alpin Ballooning

Der Himmel über dem Kaiserwinkl wird sich wieder mit bunten Riesen füllen.
  • Der Himmel über dem Kaiserwinkl wird sich wieder mit bunten Riesen füllen.
  • Foto: TVB Kaiserwinkl
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KAISERWINKL/KÖSSEN (niko). Die Ballonwoche "Alpin Ballooning" geht von 23. bis 30. Jänner in Kössen und Walchsee in Szene. Rund 50 Teams bzw. Heißluftballons aus sechs Nationen werden zu den Wertungsfahrten erwartet.

Besonders beliebt sind auch die günstigen Mitfahrgelegenheiten, die vor Ort ab 200 € für die Kaiserwinklfahrt und 240 € für die große Alpenfahrt buchbar sind (Reservierung am Vortag unter 0664-5050571). Ein Highlight wird wieder das Night Glowing mit Feuerwerk in Kössen am 27. Jänner.

Programm:
So, 24. 1., 11 Uhr offizielle Eröffnung der Ballonwoche in Kössen/Hüttfeld, Teampräsentation, Starts, Mitfahrgelegenheiten;
So, 24. 1., bis Fr, 29. 1., täglich Wertungsfahrten, Mitfahrgelegenheiten;
Mi, 27. 1., 19.30 Uhr „Nacht der Ballone – Night Glowing“ mit Glühweinparty und Feuerwerk in Kössen/Hüttfeld (Ausweichtermin, Do, 28. 1.)

Startzeiten in Kössen: 24./26./28./30. 1.2016

Info/Anm.: www.kaiserwinkl.com (TVB, Tel. 0501-100-10).

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.