"Lang & Klang" lockt wieder mit vielen Highlights

Am 4. Juli findet das große Opening der Veranstaltungsreihe "Lang & Klang" in St. Johann statt.
3Bilder
  • Am 4. Juli findet das große Opening der Veranstaltungsreihe "Lang & Klang" in St. Johann statt.
  • Foto: Franz Gerdl
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ST. JOHANN (jos). Bereits seit mehreren Jahren ist an den Mittwochabenden in St. Johann in Tirol viel geboten. Unter „Lang & Klang“ sind die wöchentlichen Veranstaltungen für Groß und Klein mittlerweile bestens bekannt und beliebt.
Den Auftakt zur Veranstaltungsreihe bildet das große Opening am 4. Juli in der Kaiserstraße. Für die musikalische Umrahmung sorgt an diesem Abend die Band „Raggabund“ aus Deutschland.

Musikalische Highlights

Doch nicht nur am ersten, sondern auch an den weiteren Lang & Klang Abenden ist musikalisch viel geboten. Neben der Abba Coverband „ABBA99“ (11. Juli, Hauptplatz), welche Hits der Jahrhundertband zum Besten geben, wird auch die Queen-Coverband „Queen Real Tribute Band“ (8. August, Hauptplatz) Hits der Rockgiganten für die Besucher spielen. Doch nicht nur für Pop- und Rockfans ist bei den Lang & Klang- Abenden in St. Johann Einiges geboten. Fans der volkstümlichen Volksmusik kommen mit „Die Edlseer“ (25. Juli, Hauptlatz) oder mit den Oberkrainern aus Begunje voll auf ihre Kosten. Weitere Bands sind „Die Lauser“, K’s Live oder auch die beliebte Partyband „Die Sumpfkröten“, welche bei ihren Auftritten stets die Stimmung zum Kochen bringen. Neben der Hauptband am St. Johanner Hauptplatz spielen jeden Mittwoch zusätzlich 2 weitere Bands in der Speckbacherstraße/Poststraße.

Kinderspielstraße für die „Kleinen“

Während die Erwachsenen den Klängen der unterschiedlichen Musikgruppen lauschen oder sich entspannt in einem der Cafès und Restaurants im Zentrum niederlassen, haben die kleinen Gäste auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit sich durch bei der Kinderspielstraße die Zeit zu vertreiben. Gaukler, Jongleure, Tänzer und viele andere Künstler bringen große und kleine Kinder zum Staunen, zaubern aber auch so manchem Erwachsenen ein Glänzen in die Augen.
Der Eintritt ist an allen Abenden frei.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.