Service & Werbung in einem – bedruckte Tragetaschen als neuer alter Werbetrend in 2017?

  • Foto: (c)Bigstockphoto.com/17750489/Apollofoto
  • hochgeladen von Miriam Gaberz

Das neue Jahr ist kaum zwei Wochen alt, da kommen sie auch schon auf, die ersten Trends für das gerade eben begonnene Jahr und allem voran die Einzelhändler müssen sich natürlich auch in 2017 wieder viele tolle Möglichkeiten einfallen lassen, um bei ihren Kunden in Erinnerung zu bleiben. Hierfür gibt es zahlreiche Möglichkeiten und doch zeichnet sich schon jetzt erneut ein altbekannter Trend in Sachen Marketing ab, der von vielen Kunden gar nicht als das gesehen wird.

Bedruckte Tragetaschen und Einkaufstüten – ein Must-Have in jedem Laden

Es geht um die allseits bekannte Tragetaschen und Tüten, die nicht selten mit dem Logo und / oder dem Schriftzug des Einzelhändlers versehen sind. An sich etwas, dass wir alle kennen und schätzen, gibt es diese doch in der Regel gerade im Textileinzelhandel nach wie vor kostenfrei bei einem Einkauf dazu. Dass diese Taschen und Tüten jedoch ein wirklich effizientes Werbemittel sind, dass ist vielen Verbrauchern gar nicht bewusst.

Doch genau so ist es. Denn hochwertige Tragetaschen und Einkaufstüten, die mit dem Logo, einem Schriftzug oder aber einem coolen Moto versehen sind, sind nicht nur eine praktische Aufbewahrungsmöglichkeit für die neu erstandenen Güter, sondern zudem auch noch überaus wirkungsvolle Werbemittel. Je origineller und einzigartiger desto besser und so ist auch in 2017 die bedruckte Tragetasche ein Werbemittel, auf welches kein Einzelhändler oder Unternehmer verzichten sollte. Denn wie, wenn nicht mit diesem einfachen Zusatzprodukt, lässt sich die Freude am Shopping besser in der Erinnerung des Kunden verankern?

Hochwertig und originell statt 0815 und altbacken!

Doch der Trend in 2017 ist nicht nur ein Dauerbrenner in Sachen Marketing und Kundenservice. Nein in diesem Jahr müssen die Einkaufstüten und Tragetaschen schon etwas origineller sein, als in der Vergangenheit, um wirklich noch eine Wirkung zu entfalten. Die einfachen Plastikmodelle mit verstärktem Griff, die kennt der Kunde doch längst aus Supermarkt und CO. Nein es braucht schon etwas mehr.

Trendforscher und Marketingexperten überall in der Welt prognostizieren, dass hochwertige und stilvolle Tragetaschen mit originellen Aufdrucken stark im Kommen sind. Schon bald sollen die einfachen und günstigen Modelle gänzlich verschwinden und von personalisierten und auf das Unternehmen ab gestimmten Modellen ersetzt werden. Schon die Tragetasche soll aufgrund ihres Looks wie auch Aufdrucks sofort Rückschlüsse auf den Laden ermöglichen, in dem sie „erstanden“ wurde und ja, es darf auch gerne etwas dezenter werden.

Perfekte Werbewirkung erzielen Einzelhändler mit:
-Tragetaschen aus hochwertigen Materialien.
-Tragetaschen mit „grünem Image“ aus natürlichen umweltfreundlichen Materialien.
-Taschen und Tüten mit dezenten, einzigartigen und kreativen Motiven und Schriftzügen.

Der allseits bekannte Trend hin zur Tragetasche als indirektes Werbemittel wird somit auch in 2017 unverzichtbar für all jene Unternehmer und Unternehmen sein, die eine indirekte Kundenbindung wünschen und diese auf eine Art suchen, die dem Kunden ein zusätzliches gutes Gefühl vermitteln. Großer Unterschied zu den Vorjahren wird in 2017 die Gestaltung sein. Denn Stil und Design werden immer wichtiger, auch im Bezug auf scheinbar alltägliche Werbemittel die nur einen einmaligen Verwendungszweck erfüllen sollen. Wer also in 2017 auf ausgefallene Designs und eine hochwertige und umweltfreundliche Verarbeitung achtet, der liegt ganz im Trend der Zeit und verschafft sich damit sogar noch einen Wettbewerbsvorteil, der sich letztlich sicherlich spürbar in den Bilanzen auswirken wird.

Weitere Infos:
Real schafft alle Plastiktüten ab: http://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/Ausweitung-der-Nachhaltigkeitsinitiative-real-schafft-ab-sofort-alle-Plastiktueten-ab-FOTO-1001648698

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen