Die Grande Dame der heimischen Bühnen in der Alten Gerberei

Julia Gschnitzer am 16. Jänner in St. Johann.
  • Julia Gschnitzer am 16. Jänner in St. Johann.
  • Foto: Hospizgemeinschaft
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN. Unter dem Titel „Menschen, die bewegen“ lädt der Literaturverein St. Johann die bekannte Tiroler Schauspielerin Julia Gschnitzer zu einem Gespräch in der Alten Gerberei ein. Mehr als sechs Jahrzehnte lang stand sie auf der Bühne und lebte ein Leben für die Schauspielkunst.
Am 16. 1. um 19.30 Uhr erhält das Publikum Einblicke in ihr Leben, das Gespräch führt der Schriftsteller Alois Hotschnig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen