„Habitat“ in Kössen ist bezugsfertig

KÖSSEN (red.). Nach einem intensiven Arbeitseinsatz ist eine weitere Notwohnung im Bezirk - in Kössen - bezugsfertig.
Die Obfrau des Frauen- und Mädchenberatusnszentrums im Bezirk, Renate Magerle, konnte im Namen des Trägervereins eine rund 50 Quadratmeter große Wohnung in Kössen anmieten, die in Zukunft eine Frau mit maximal drei Kindern beherbergen kann und so hilft, einer Familie ein Neustart zu ermöglichen. Erste Anfragen gäbe es bereits, so Magerle.
Der Soroptimist Club Kitzbühel hat einen Teil des Flohmarkterlöses für das neue „Habitat“ zur Verfügung gestellt. Die Clubschwestern Christl Schneider und Ingrid Wurzenrainer haben sich besonders um die Sanierung und die Einrichtung der Notwohnung gekümmt.
Info zum Habitat: 05352/62222 oder www.frauenberatung-stjohann.at

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.