Weltkleinste Ausstellung aus Weltgrößter Sammlung

Guinness World Record
4Bilder

Mini-Museum in der Kitzbühler Graggaugasse

Der Welttag des Schneemanns, der seit einigen Jahren immer am 18. Jänner begangen wird, ist Anlass für die Eröffnung einer außergewöhnlichen Ausstellung.
In der Auslage und teils in den Geschäftsräumen der Graggaugasse 15 werden Schneemänner Einzug halten - keine aus Schnee, sondern Sammlerobjekte aus aller Welt, aus unterschiedlichsten Materialien und verschiedensten Herkunftsjahren.

Öffnungszeiten:
DI & MI 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
DO & FR 9.00 bis 19.00 Uhr
SA 8.00 bis 14.00 Uhr

(außerhalb der Öffnungszeiten beleuchtete Auslage einsehbar)

55 von 3.300. Diese Exponate stammen aus der weltgrößten Sammlung - Guinness World Records in Folge seit 2001, aktuell fast 3.300 Objekte. Eine Vielzahl dieser privat gesammlten Stücke, teils historisch, teils aus prominenter Hand, sind jährlich in Museen - diesen Winter in Kempten, Allgäu - oder bei speziellen Ausstellungen - letztes Jahr in einer Shopping Mall in Hong Kong - zu bewundern.

Somit ist diese nun wohl weltkleinste Ausstellung dieser weltgrößten Sammlung eine Novität, die man sich bei einem Spaziergang durch das malerische Kitzbühel nicht entgehen lassen sollte. Die Ausstellung ist bis Anfang März geplant.

Der Inhaber der Rekordsammlung aus dem schwäbischen Reutlingen freut sich über das Interesse der tiroler Geschäftsinhaberin, da sie damit ein weiteres seiner schneemännlichen Projekte aufgreift: DerWelttag des Schneemanns.

Der Ehrentag für den sympathischen Winterkerl - er verbindet Generationen, ist weltweit bekannt, politisch und religiös unabhängig - ist ein nicht kommerzieller Aktionstag, der weltweite Bekanntheit erreicht hat. Zeitungsberichte z.B. in USA und Kanada, Onlinemedien aus Russland, Neuseeland etc., Fernsehberichte in Deutschland, Bulgarien usw. berichteten bereits; auch Stefan Raab griff den Termin bei TV Total bereits auf.
Vorwiegend über Social Media verbreitet, erreichte der WtdS eine Vielzahl von Aktionen, die teils nur zum Vergnügen dienen, teils werblicher Natur sind, aber auch den Klimawandel zum Thema machen. Kinder bauen Schneemänner. Schulen backen die lustige Figur. Firmen nutzen ihn, aktuell z.B. ein Hotel für Gewinnspiel, eine Skiregion warb mit dem Schneemann, eine Stadt nutzt den Tag für ein familientaugliches Stadtfest... die Idee scheint anzukommen. Auch rufen Künstler und Prominente in Videos zu Aktionen beim "Worldday of Snowman" auf.

Kitzbühel mit seiner perfekten Lage in den schneereichen Tiroler Alpen dürfte somit die ideale Wahl für diese charmante Ausstellung sein.

Wann: 08.03.2013 ganztags Wo: Schneemann-Ausstellung, Graggaugasse 15, 6370 Kitzbühel auf Karte anzeigen
Autor:

Stefan Sorge aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen