23. "Kaiserwinkl Kasfest" in Kössen

Die Sennereivertreter Anton Fahringer (Burgeralm, Rettenschöss), Sebastian Danzl (Schwendt), Georg Kramer (Sennerei Kössen), Michael Jäger (Feldalm, Walchsee), Reinhard Brunner (Plangger, Walchsee) und Thomas Loferer (Biosennerei Walchsee) (v. li.).
21Bilder
  • Die Sennereivertreter Anton Fahringer (Burgeralm, Rettenschöss), Sebastian Danzl (Schwendt), Georg Kramer (Sennerei Kössen), Michael Jäger (Feldalm, Walchsee), Reinhard Brunner (Plangger, Walchsee) und Thomas Loferer (Biosennerei Walchsee) (v. li.).
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

KÖSSEN (be/jos). Traumbedingungen herrschten am Samstag beim 23. Kaiserwinkl Kasfest in Kössen. Alle Heumilchkäseproduzenten waren zugegen und mit Michael Jäger, Obmann der Sennerei Feldalm, kam zu den fünf bisher vertretenen, sogar ein sechster Sennereivertreter dazu.
Wie beliebt Käse in allen Variationen ist, zeigte sich bei den einzelnen Ständen, wo Kaskrapfn, Kasspatzl, Käsesuppe in der Brotschüssel, Kasnudeln und etliche andere Käsegerichte mehr angeboten wurden und regen Zuspruch fanden. Dabei haben die Vereine und die örtliche Gastronomie gleichermaßen zusammengearbeitet. „Es kommen die Einheimischen mit den Gästen zusammen“, freut sich Bgm. Reinhard Flörl.
Ausgerichtet wird das Fest vom TVB Kaiserwinkl und Obmann Gerd Erharter bedankte sich bei allen Beteiligten und seinem Team, welches für einen reibungslosen Ablauf sorgte. Mit dem Anschnitt des ersten Käselaibes durch die Sennereivertreter und dem Anstich des Bierfasses, war das Fest um 11 Uhr vormittags eröffnet und dauerte bis in den frühen Abend. Die Musikgruppen "Erbkogler", "Surfassl Buam", "De Drei", "Schwendter Tanzlmusi", "De drei Zuagspitztn", "De Blusnknepf", "Die Schweinan mit Kraut" und "4-Klang" unterhielten die Besucher ohne Verstärker und sorgten für eine urige, ausgelassene Stimmung während der Veranstaltung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen