Musikkapelle Erpfendorf
Applaus für Young Generation Orchester und Jungmusikanten

Die geehrten Erpfendorfer Jungmusikanten mit Obfrau Tamara Rabl, Kpm. Michael Sojer, Jugendreferent Lukas Zass, Bgm. Gerhard Obermüller und Bez.-Jugendreferent Josef Hetzenauer.
  • Die geehrten Erpfendorfer Jungmusikanten mit Obfrau Tamara Rabl, Kpm. Michael Sojer, Jugendreferent Lukas Zass, Bgm. Gerhard Obermüller und Bez.-Jugendreferent Josef Hetzenauer.
  • Foto: Gernot Schwaiger
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

Tolle Jugendarbeit bei der Bundesmusikkapelle Erpfendorf.

KIRCHDORF (gs). Beim schwungvollen Platzkonzert vom „Young Generation Orchester“ standen zahlreiche junge Musikanten der Bundesmusikkapelle Erpfendorf bei Ehrungen im Mittelpunkt.
Zuvor zeigten sie aber mit einfühlsamen Melodien und flotten Klängen ihr bereits erlerntes Können in der Musikschule oder bei den Probenarbeiten.
Mit seinem guten Gespür für junge Menschen versteht es Kapellmeister Michael Sojer, die Mädchen und Burschen behutsam an die „große Musikkapelle“ heranzuführen. Einen wichtigen Beitrag dazu leisten auch die beiden Jugendreferenten Lukas Zass und Katrin Schreder. Viel Applaus für die musikalischen Leistungen und das freiwillige Engagement gab es von den Zuhörern und auch Obfrau Tamara Rabl lobte die „Junge Erpfendorfer Generation“.

Acht Leistungsabzeichen überreicht

Die Ehrungen wurden von Bürgermeister Gerhard Obermüller und dem Bezirks-Jugendreferenten Josef Hetzenauer vorgenommen. Sie gratulierten herzlich zu den bestandenen Leistungsabzeichen und überreichten schöne Urkunden und Anstecker an: Elisa Fischer (Junior-Leistungsabzeichen), Maria Tschohl und Katharina Wörgötter (Bronze mit sehr gutem Erfolg), Moritz Dürnberger und Linda Tschohl (Bronze mit ausgezeichnetem Erfolg), Florian Holzer, Maximilian Stadler und Dominik Zlöbl (Silber mit ausgezeichnetem Erfolg).
Einen Sonderapplaus bekam Franziska Hechenbichler für ihr Leistungsabzeichen in Gold auf der Klarinette mit ausgezeichnetem Erfolg.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen