Schützenkompanie Kössen
Bataillonsfest bei Kaiserwetter in Kössen

Die Michael Hölzlsauer Schützenkompanie feierte die 60-jährige Wiedergründung.
147Bilder
  • Die Michael Hölzlsauer Schützenkompanie feierte die 60-jährige Wiedergründung.
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

KÖSSEN (jos). In Kössen ging am vergangenen Wochenende das dreitägige Wintersteller Bataillonsfest zur Feier des 60-jährigen Bestehens der Michael Hölzlsauer Schützenkompanie in Szene.
Die Kössener Schützenkompanie bot am Freitag und Samstag ein Unterhaltungsprogramm der Spitzenklasse. Unter anderem sorgten die skipping stones, die audioheadz, se 2woa und die jungen Thierseer für Stimmung im Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl (VZK). Am Sonntag steuerte das Fest seinem Höhepunkt entgegen. Zur Festmesse, zelebriert von Pfarrer Rupert Toferer, kamen zahlreiche Ehrengäste, wie z. B. LH-Stellvertretrin Ingrid Felipe, LA Georg Kaltschmid, LA Josef Edenhauser, die Bürgermeister des Bezirks, BH Michael Berger, Vereinsvertreter aus dem Bezirk, Major Fritz Tiefenthaler sowie Kössens Bürgermeister Reinhold Flörl und dessen Stellvertreterin Marissa Dünser.
Nach der Messe marschierten 35 Schützenkompanien aus Tirol, Salzburg und Bayern sowie vier Musikkapellen einem ausgelassenen Festnachmittag im VZK entgegen. Für Unterhaltung sorgte das Quintett2000. Die Festwägen der Feuerwehr Kössen, der Zimmerei Exenberger und des Trachtenvereins Landsturm 1809 sorgten für Staunen bei den Besuchern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen